Hier findest du alles, was du über das Blockieren eines Mitglieds wissen musst

  • Aktualisiert

Patreon soll ein sicherer Ort sein, an dem alle Kreativen ihre Arbeit teilen können und an dem alle Mitglieder diese Kreationen feiern und eine Gemeinschaft untereinander aufbauen können.Wenn du bemerkst, dass ein Mitglied ständig seine Mitgliedschaft ändert, dich oder Mitglieder deiner Community belästigt oder deine Posts oder Community-Chats zuspammt, hilft das Blockieren.

Was ein blockiertes Mitglied tun KANN Was ein blockiertes Mitglied NICHT tun kann
  • Sieh dir alle vorhandenen Direktnachrichten-Verläufe zwischen dir und der betreffenden Person an
  • Auf Patreon beitreten
  • Direktnachricht an dich
  • Greife auf alle Inhalte deiner Seite zu
  • Beteilige dich an deinen Posts oder an deinen Community-Chats

Ein Mitglied blockieren

Du kannst ein Mitglied jederzeit blockieren.So geht’s:

Hinweis: Du kannst auch ein Mitglied melden, das möglicherweise die Community-Richtlinien von Patreon nicht befolgt, indem du dieselben Schritte ausführst und die Option „Melden“ auswählst.

Als Ersteller können Sie kostenpflichtige oder kostenlose Mitglieder direkt in Ihrem Relationship Manager auf einem Desktop blockieren. So geht’s:

  1. Melde dich in deinem Kreativenkonto an und klicke in der linken Menüleiste auf die Schaltfläche Community.
  2. Du landest dann in deinem Beziehungs-Manager, wo du ein bestimmtes Mitglied finden kannst, indem du nach seinem Patreon-Benutzernamen oder seiner E-Mail-Adresse suchst.
  3. Wenn du das Mitglied gefunden hast, das du blockieren möchtest, klicke auf den Namen des Mitglieds, um im Abschnitt mit den Mitgliedsdetails auf der rechten Seite weitere Aktionen anzuzeigen.
  4. Klicke auf die Schaltfläche Mehr und wähle die Option Nutzer*in blockieren.

    Screenshot 2023-10-03 at 10.14.18 AM.png

Was passiert, wenn du ein zahlendes Mitglied blockierst?

Sobald ein aktives Mitglied blockiert ist, wird es sofort aus deinem Community- und Beziehungs-Manager entfernt und erhält diesbezüglich eine E-Mail-Benachrichtigung.Wir senden diese E-Mail, damit Mitglieder wissen, dass sie nicht mehr auf deine Seite zugreifen oder Benefits von ihr erhalten können.Wir müssen zahlende Mitglieder außerdem darüber informieren, dass ihre Mitgliedschaft gekündigt wurde und ihnen keine erneuten Kosten in Rechnung gestellt werden.

Was passiert, wenn du ein kostenloses oder inaktives zahlendes Mitglied blockierst?

Wenn der/die Nutzer*in kein aktives Mitglied ist, wird er/sie aus deinem Beziehungs-Manager entfernt, erhält jedoch keine E-Mail-Benachrichtigung.

Können Personen, die ich blockiere, erfahren, dass ich sie blockiert habe, wenn ihnen keine E-Mail gesendet wurde?

Ja, aber nur indirekt.Wenn jemand versucht, einem Link zu etwas zu folgen, das Sie zuvor auf Patreon mit ihm geteilt haben, oder wenn er Ihre Posts, Nachrichten oder Kommentare nicht sehen kann, kann er dennoch die öffentlichen Informationen in Ihrem Profil sehen: Ihre Seite oder Mitgliedsname, Profilbild und Biografie. Wenn Sie einen haben, haben sie auch weiterhin Zugriff auf den Verlauf Ihrer geteilten Direktnachrichten. Auf diesen Seiten sehen sie eine Benachrichtigung mit der Meldung „Diese Person hat Sie blockiert.“

Was passiert, wenn die Person, die ich blockiert habe, und ich beide Mitglieder der Community eines/einer anderen Kreativen sind?

Wenn du jemanden auf Patreon blockierst, gilt die Blockierung überall.Blockierte Mitglieder können deine Posts nicht sehen oder mit dir oder deiner Community interagieren.Außerdem können sie deine Kommentare und Nachrichten in anderen Communitys nicht sehen.

Kann ein blockiertes Mitglied jemals wieder meiner Community beitreten?

Ein*e blockierte*r Nutzer*in oder Kreative*r kann dich nicht erneut als Mitglied unterstützen, es sei denn, du hebst die Blockierung auf.

Wie entsperre ich eine*n Nutzer*in?

Eine*n Nutzer*in auf iOS oder Android entsperren:

  1. Tippe auf das Profilfoto oder die Fehlermeldung, um das Profil des blockierten Mitglieds anzuzeigen.
  2. Tippe von hier aus auf das Menü „“, um die Option „Entsperren“ anzuzeigen
  3. Tippe auf „Blockierung aufheben“, um die Blockierung dieser Person aufzuheben.

Wenn Sie eine vollständige Liste der von Ihnen blockierten Personen sehen möchten, müssen Sie einen Webbrowser auf dem Desktop verwenden. Von dort aus kannst du auf zwei Arten auf deine vollständige Liste blockierter Nutzer*innen zugreifen. So geht’s:

Als Kreative*r eine*n Nutzer*in entsperren:

  1. Klicke in der linken Navigationsleiste auf die Schaltfläche Community
  2. Klicke in der Menüleiste auf den Link Blockierte Nutzer*innen, um eine vollständige Liste der blockierten Mitglieder, das Datum, an dem du sie blockiert hast, aufzurufen.
  3. Finde das Mitglied und klicke auf die Schaltfläche Entsperren neben seinem Namen.
  4. Bestätige deine Entscheidung, den Entsperrvorgang abzuschließen

So entsperrst du ein Mitglied, während du als Mitglied angemeldet bist:

  1. Klicke in der linken Navigationsleiste auf die Schaltfläche Einstellungen.
  2. Klicke ganz rechts in der Menüleiste auf die Option „Mehr“ und dann auf „Blockierte Nutzer*innen“, um eine vollständige Liste der blockierten Mitglieder sowie das Datum anzuzeigen, an dem du sie blockiert hast.
  3. Finde das Mitglied und klicke auf die Schaltfläche Entsperren neben seinem Namen.
  4. Bestätige deine Entscheidung, den Entsperrvorgang abzuschließen

Was passiert, wenn ich eine*n Kreative*n blockiere, bei dem/der ich Mitglied bin?

Wenn du jemanden blockierst, den DU als Mitglied unterstützt, wird deine Mitgliedschaft beendet und alle wiederkehrenden Zahlungen werden storniert.Du kannst von ihnen nicht mehr kontaktiert werden oder ihre Werke oder Community-Nachrichten irgendwo auf Patreon sehen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für dein Feedback!

Was ist schiefgelaufen?