Was bedeutet es, für „Alle zahlenden Mitglieder“ zu posten?

  • Aktualisiert

In diesem Artikel wird erläutert, was es bedeutet, einen Post allen zahlenden Mitgliedern zur Verfügung zu stellen, anstatt einen Post für bestimmte Level verfügbar zu machen.

Bitte beachte, dass wir uns möglicherweise auf einen Betrag in US-Dollar ($) beziehen; allerdings unterstützt Patreon viele Währungen.

Posten für zahlende Mitglieder

Wenn du einen Post für „Nur zahlende Mitglieder“ veröffentlichst und die Option „Alle zahlenden Mitglieder“ deaktivierst, steht der Post jedem Mitglied zur Verfügung, das dich auf wiederkehrender Basis (monatlich, pro Werk oder jährlich) bezahlt, unabhängig von der Höhe seiner Zahlung. Das bedeutet, dass alle Mitglieder, die deinen Leveln beigetreten sind und dich mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag bezahlen, Zugriff auf den Post haben.

Wie unterscheidet sich das Posten für ausgewählte Level vom Posten für zahlende Mitglieder?

Wenn du Inhalte für bestimmte Level postest, haben nur Mitglieder Zugriff, die diesen Leveln beigetreten sind. Mitglieder, die selbst festgelegte Unterstützungsbeiträge zahlen, haben keinen Zugriff auf diese Posts.

Wenn du später neue Level erstellst, erhalten zahlende Mitglieder automatisch Zugriff auf alle früheren Posts, die du für „Alle zahlenden Mitglieder“ veröffentlicht hast. Allerdings sehen sie nicht automatisch Posts für bestimmte Level, die du früher veröffentlicht hast. Du musst deine Posts manuell bearbeiten, um deinen neuen Leveln Zugriff zu gewähren, nachdem du sie erstellt hast.

Wie funktionieren benutzerdefinierte Unterstützungsbeiträge?

Mitglieder, die deinem Patreon mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag beitreten, sind nicht an ein bestimmtes bezahltes Level gebunden. Die Zahlung erfolgt nach dem von dir ausgewählten Zahlungsplan. Da Mitglieder mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag nicht an ein kostenpflichtiges Level gebunden sind, können sie die Posts, die du für bestimmte Level veröffentlichst, nicht sehen.

Abhängig von der Einrichtung deines Patreon gibt es zwei Möglichkeiten, wie Mitglieder einen benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag erstellen können:

  • Die Schaltfläche „Jetzt beitreten“, wenn du kostenpflichtige Level hast: Wenn Mitglieder über deine kostenpflichtigen Angebote hinaus scrollen, wird ihnen die Schaltfläche „Jetzt beitreten“ angezeigt. Wenn sie auf die Schaltfläche „Jetzt beitreten“ klicken, sehen sie erneut deine Angebote für das kostenpflichtige Level sowie eine Schaltfläche zur Leistung eines benutzerdefinierten Unterstützungsbetrags.
    Screenshot 2023-11-06 at 10.08.11 AM.png
  • Wenn du keine kostenpflichtigen Level anbietest, aber Zahlungen zulässt, können Mitglieder nur mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag beitreten. Wenn du beispielsweise kürzlich ein Upgrade von der inzwischen veralteten Lite-Plattformmitgliedschaft auf die Pro-Plattformmitgliedschaft durchgeführt hast, aber noch keine kostenpflichtigen Level erstellt hast, können deine Mitglieder nur mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag beitreten.

Was du bei benutzerdefinierten Unterstützungsbeiträgen beachten solltest:

  • Der Vorschlag für einen benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag beträgt standardmäßig 5 USD.
  • Der Mindestbetrag beträgt 1 USD.
  • Mitglieder, die dich mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag bezahlen, werden keinem bestimmten Level zugeordnet (sofern du zahlungspflichtige Level anbietest). Diese Mitglieder werden in deinem Beziehungs-Manager als Mitglieder ohne Level angezeigt.
  • Da sie keinem Level angehören, werden sie nicht für Benefits erfasst und haben keinen Zugang zu bestimmten Benefits, wie z. B. Discord-Rollen.
  • Mitglieder mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag haben nur Zugriff auf Posts, die du für „Alle zahlenden Mitglieder“ veröffentlichst.

Warum beträgt der Mindestbetrag für benutzerdefinierte Unterstützungsbeiträge 1 $?

Wir ermöglichen benutzerdefinierte Unterstützungsbeiträge, sodass Mitglieder die Kreativen auch dann unterstützen können, wenn sie einem Level nicht beitreten können. Wie der Name schon sagt, sind keine Benefits oder Level mit benutzerdefinierten Unterstützungsbeiträgen verbunden – unabhängig vom gezahlten Betrag.

Beispielsweise kann ein Mitglied 15 USD pro Monat zahlen, sich aber nicht in deinem 15-Dollar-Level befinden. Ob du diesem Mitglied Benefits gewähren möchtest, die deinem 15-Dollar-Level zugeordnet sind, liegt ganz bei dir. Viele Kreative möchten, dass Mitglieder einem Level beitreten, um die dazugehörigen Benefits zu erhalten. Du kannst die Mitgliedschaft mit einem benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag in deinem Beziehungs-Manager überprüfen.

Wann sollte ich für „Alle zahlenden Mitglieder“ posten?

Jede*r Kreative richtet seine/ihre Mitgliedschaftseinstellungen individuell ein. In folgenden Situationen nutzen Kreative die Option für zahlende Mitglieder erfolgreich:

  • Du hast ein Upgrade von der Lite-Mitgliedschaft auf die Pro-Mitgliedschaft erhalten: Wenn du kürzlich ein Upgrade von der jetzt veralteten Lite-Mitgliedschaft auf die Pro-Mitgliedschaft erhalten hast, stellst du durch das Posten für „Alle zahlenden Mitglieder“ sicher, dass deine Posts von allen zahlenden Mitgliedern gesehen werden.
  • Allgemeine Ankündigungen: Eine gute Lösung, wenn du eine Botschaft für alle Mitglieder hast, die dich unterstützen. Wenn du für „Alle zahlenden Mitglieder“ postest, erreichst du sie alle ganz einfach. Außerdem wird so sichergestellt, dass der Post für Mitglieder in neuen Leveln sichtbar ist, ohne dass du sie bearbeiten musst.
  • Ankündigungen von Special Offers: Wenn du ein Special Offer anbietest und deine zahlenden Mitglieder vorab informieren möchtest, ist es eine gute Idee, für „Alle zahlenden Mitglieder“ zu posten.
  • Änderungen an Leveln oder angebotenen Benefits: Wenn du ein Level zurückziehen oder deine Levelpreise/Benefits überarbeiten möchtest, solltest du deinen Mitgliedern vorab genügend Zeit geben, um sich auf die Änderungen einzustellen. Indem du eine Botschaft für „Alle zahlenden Mitglieder“ postest, erreichst du sie alle und kannst dafür sorgen, dass sie auf die Neuerungen gespannt sind.
  • Urlaub: Wenn du einmal etwas Zeit für dich brauchst (was absolut in Ordnung ist!), poste einfach einen kurzen Hinweis für „Alle zahlenden Mitglieder“ – so sind alle informiert. Denk daran, deine Mitglieder zu informieren, wenn du deine Abrechnung pausierst – das hilft, Verwirrung zu vermeiden.
  • Umfragen, an denen wirklich alle zahlenden Mitglieder teilnehmen sollen: Wenn du darüber nachdenkst, die Benefits zu aktualisieren, oder eine Frage hast, zu der du von all jenen, die eine kostenpflichtige Mitgliedschaft bei dir haben, hören möchtest, ist das Posten von Umfragen für zahlende Mitglieder eine großartige Möglichkeit, Informationen und Einblicke von Mitgliedern zu gewinnen.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Posts nur an bestimmte Level richten möchte?

Du solltest den Zugriff auf deine Posts auf „Nur zahlende Mitglieder“ einstellen und die Option „Alle zahlenden Mitglieder“ deaktivieren. So kannst du bestimmen, welche Level Zugriff auf diese Posts haben. Mitglieder, die selbst festgelegte Unterstützungsbeiträge zahlen, können diese Posts nicht sehen – unabhängig von der Höhe ihrer Zahlung.

Wenn du Feedback von Mitgliedern erhältst, die darüber enttäuscht sind, dass sie keine Posts sehen können, obwohl sie dich extrem unterstützen, sieh in deinem Beziehungs-Manager nach. Wenn Mitglieder als „ohne Level“ angezeigt werden, bedeutet dies, dass sie einen benutzerdefinierten Unterstützungsbeitrag geleistet haben und auf das richtige Level aktualisieren sollten.

Viele Kreative, die Posts für Level veröffentlichen, wenden sich proaktiv an Mitglieder, die benutzerdefinierte Unterstützungsbeiträge leisten.

Wie finde ich Mitglieder, die selbst festgelegte Unterstützungsbeiträge leisten?

Du kannst Mitglieder mit benutzerdefinierten Unterstützungsbeiträgen und Mitglieder „ohne Level“ mit wenigen Klicks in deinem Beziehungs-Manager finden. Nutze die folgenden Filter, um deine Mitgliederliste abzurufen:  

  • Mitgliedstyp: zahlendes Mitglied
  • Status: aktive Zahlung
  • Level: ohne Level

Im Folgenden findest du eine Beispielnachricht, die du an Mitglieder senden kannst, die einen selbst festgelegten Unterstützungsbeitrag leisten und möglicherweise aufgrund dieses Zahlungsbetrags Anspruch auf Benefits haben:

Hallo,
mir ist aufgefallen, dass du einen benutzerdefinierte Unterstützungsbeitrag in Höhe von [BETRAG] pro Monat geleistet hast, dich aber nicht in meinem [BLANK]-Level bist, das [BETRAG] pro Monat kostet.

Wenn du auch von den Benefits profitieren möchtest, die an dieses [BLANK]-Dollar-Level gebunden sind, aktualisiere bitte deine Mitgliedschaft, indem du das [BLANK]-Level auswählst. Das geht ratzfatz. Außerdem hat Patreon diesen Artikel erstellt, um alles genau zu erklären: So bearbeitest du deine Mitgliedschaft

Wenn es dir aber lieber ist, die Benefits des [BLANK]-Levels nicht zu erhalten, dann ist das auch kein Problem. Ich wollte mich nur melden, damit du Bescheid weißt und dir kein Benefit entgeht.
Vielen Dank, dass du Mitglied bist!

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für dein Feedback!

Was ist schiefgelaufen?