Mehrwertsteuer und GST sind in den Level-Preisen enthalten.

  • Aktualisiert
Die Preisgestaltung mit enthaltenen Steuern wird am 16. September vorübergehend zurückgesetzt. Bis Ende 2020 soll eine Version eingeführt werden, mit der Kreative mehr Kontrolle über ihre Levelpreise haben.

Warum setzt ihr sie zurück?
Wir haben von den Kreativen aussagekräftiges Feedback erhalten, dass die angezeigten Teilpreise, die nach Anwenden der Steuer auf die Level angezeigt wurden, ihnen das Gefühl gaben, keine Kontrolle über ihre Levelpreise zu haben. Dies war auch ein Stolperstein für einige Kreative, die ihre Seite noch nicht gestartet hatten. Levelpreise sind ein wichtiger Bestandteil des Brandings eines/einer Kreativen auf Patreon. Wir möchten einen Weg finden, den Kreativen mehr Kontrolle darüber zu geben und gleichzeitig der Community, die dies erwartet, Preise mit enthaltenen Steuern zu zeigen.

Mit welchen weiteren Änderungen können wir bei der Preisgestaltung mit enthaltenen Steuern rechnen?
Bis Ende 2020 rechnen wir mit einer Lösung für eine Preisgestaltung mit enthaltenen Steuern, die den Kreativen mehr Kontrolle darüber gibt, wie ihre Level der globalen Community angezeigt werden. Unser Ziel ist es, so wenig Beeinträchtigungen wie möglich zu verursachen und gleichzeitig das Feedback der Kreativen gewissenhaft zu berücksichtigen. 

Gibt es ein Steuerrisiko für Kreative?
Es gibt keine steuerlichen Auswirkungen für Kreative, da die Steuer weiterhin beim Bezahlvorgang angezeigt wird. Wir sind bestrebt, noch vor Ende 2020 eine Lösung für eine Preisgestaltung mit enthaltenen Steuern bereitzustellen, die den Kreativen mehr Kontrolle bietet.


Wie sieht es mit der Rechtmäßigkeit einer Preisgestaltung mit enthaltenen Steuern aus?
Rechtlich gesehen müssen wir beim Bezahlvorgang den Gesamtpreis ausweisen, was wir bereits tun. Wir arbeiten darauf hin, den Nutzer*innen in den unten aufgeführten Ländern die Preise mit enthaltenen Steuern im Voraus mitzuteilen.
Land
So heißt die Umsatzsteuer hier
Australien
GST (Goods and Services Tax)
Österreich
MwSt.
Belarus
MwSt.
Belgien
MwSt.
Bulgarien
MwSt.
Kroatien
MwSt.
Zypern
MwSt.
Tschechische Republik
MwSt.
Dänemark
MwSt.
Estland
MwSt.
Finnland
MwSt.
Frankreich
MwSt.
Deutschland
MwSt.
Griechenland
MwSt.
Ungarn
MwSt.
Island
MwSt.
Irland
MwSt.
Italien
MwSt.
Lettland
MwSt.
Litauen
MwSt.
Luxemburg
MwSt.
Malta
MwSt.
Niederlande
MwSt.
Neuseeland
GST (Goods and Services Tax)
Norwegen
MwSt.
Polen
MwSt.
Portugal
MwSt.
Rumänien
MwSt.
Russland
MwSt.
Singapur
GST (Goods and Services Tax)
Slowakei
MwSt.
Slowenien
MwSt.
Südkorea
MwSt.
Spanien
MwSt.
Schweden
MwSt.
Schweiz
MwSt.
Taiwan
MwSt.
Türkei
MwSt.
Vereinigtes Königreich
MwSt. 

 

Weitere Informationen zum Umgang mit der Mehrwertsteuer auf Patreon findest du in diesem Artikel: MwSt. (Mehrwertsteuer) auf Patreon

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für dein Feedback!

Was ist schiefgelaufen?