Kreative auf Patreon finden

  • Aktualisiert

Wenn du eine*n bestimmte*n Kreative*n suchst, um Mitglied zu werden, gibt es verschiedene Möglichkeiten, die jeweilige Creator-Seite zu finden. In diesem Artikel gehen wir auf die besten Möglichkeiten ein, um bestimmte Kreative auf Patreon zu finden.

Hinweis: Dieser Artikel hilft dir dabei, bestimmte Kreative auf der Plattform zu finden, anstatt neue Kreative zu entdecken. 

In diesem Artikel gehen wir darauf ein, wie du auf folgende Weisen Kreative finden kannst:

Verwenden der Suchleiste

Die Schaltfläche Kreative finden befindet sich in der linken Navigationsleiste, wenn du in deinem Konto angemeldet bist. Wenn du auf die Schaltfläche „Kreative finden“ klickst, gelangst du zur Suchseite. Gib den Seitennamen deines/deiner Kreativen ein, um sein/ihr Patreon-Konto zu finden.

Du kannst Kreative nur über die Suchleiste ausfindig machen, wenn du den Namen der Creator-Seite oder die URL des/der Kreativen kennst.

Wenn Kreative angegeben haben, dass ihre Seite Inhalte für Erwachsene enthält, werden sie nicht in den Suchergebnissen von Patreon angezeigt. Dies liegt an den Altersbeschränkungen. In diesem Fall kannst du Google oder eine andere Suchmaschine außerhalb von Patreon nutzen, um die entsprechende Creator-Seite zu finden.

Hier findest du Tipps, wie du die Creator-Seite deines/deiner Kreativen in deiner bevorzugten Suchmaschine findest. 

Verwende andere Suchmaschinen

Du kannst auch Google oder deine bevorzugte Suchmaschine nutzen, um Kreative auf Patreon zu finden. Am besten funktioniert es, wenn du den „Namens des/der Kreativen“ in Verbindung mit „Patreon“ als Suchbegriffe in die Suchmaschine eingibst. Du kannst beispielsweise „Fran Meneses Patreon“ in Google eingeben und ihre Patreon-Seite wird als erstes Suchergebnis aufgeführt.

Suche auf den Social-Media-Plattformen eines/einer Kreativen

Solltest du weiterhin Probleme haben, die gewünschten Kreativen zu finden, besteht eine gute Chance, dass sie ihre Patreon-Seiten auf ihren anderen Social-Media-Plattformen promotet haben. Suchst du die Patreon-Seite für deinen Lieblings-Podcast? Podcaster*innen erwähnen häufig ihre Patreon-Seiten-URL in Episoden oder in ihren Shownotes. YouTuber*innen mit Patreon-Seiten fügen ihren YouTube-Kanälen im Info-Bereich oder am Ende von Videos oft einen Link zu ihrer jeweiligen Seite hinzu.

Halte also danach Ausschau, ob deine Lieblings-Kreativen ihre Patreon-Seiten auf anderen Social-Media-Kanälen vorstellen.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für dein Feedback!

Was ist schiefgelaufen?