Meine abgelehnte Zahlung erneut versuchen

  • Aktualisiert

Am schnellsten kannst du eine fehlgeschlagene oder abgelehnte Zahlung erneut versuchen, indem du eine neue Zahlungsart hinzufügst.

Befolge die folgenden Schritte, um deine Zahlung erneut zu versuchen:

  1. Melde dich in deinem Profil an und klicke in der linken Menüleiste auf den Link  Einstellungen
  2. Klicke in der Menüleiste auf den Link „Mitgliedschaften
  3. Suche den/die Kreative*n und klicke auf den Link „Erneut versuchen“
  4. Klicke auf die Schaltfläche „Neue Zahlungsmethode hinzufügen“*
  5. Wähle deine neue Zahlungsart aus und fülle das Formular aus.
  6. Klicke auf die Schaltfläche Zahlung erneut versuchen – die Zahlung wird möglicherweise automatisch wiederholt, sobald du deine neuen Zahlungsdaten übermittelt hast. In diesem Fall hättest du es erledigt.

* Auf dieser Seite kannst du auch deine ursprünglichen Informationen zur Zahlungsart erneut eingeben, um es mit derselben Zahlungsart erneut zu versuchen.

Meine Zahlung bleibt fehlgeschlagen oder wird weiterhin abgelehnt

Wenn deine Zahlung nicht verarbeitet wird, liegt wahrscheinlich ein Autorisierungsproblem mit dem Kartennetzwerk oder der ausstellenden Bank vor.  

Ablehnung der Kreditkarte

Wende dich an deine Bank, um Informationen und Unterstützung zu erhalten. Bei deiner Bank gelten möglicherweise Einschränkungen, die Mitgliedschaftstransaktionen ausschließen. Mit einem kurzen Anruf bei der Bank lässt sich die Angelegenheit möglicherweise klären. Wenn du das „Okay“ von deiner Bank erhältst, gehe wie oben beschrieben vor, um deine Zahlung erneut zu versuchen.

Derzeit können wir keine Transaktionen mit Geschenkkarten durchführen. Da alle Mitgliedschaften automatisch verlängert werden, benötigen wir für Zahlungen eine von der Bank ausgestellte Karte. 

Ablehnung durch PayPal

Wenn deine PayPal-Transaktion nicht erfolgreich ist, wende dich für weitere Informationen an das Support-Team von PayPal. Wir können abgelehnte PayPal-Zahlungen nur bedingt einsehen, aber das PayPal-Team kann anhand deines Konto den Grund für die Ablehnung erkennen. 

Wenn du den Zugriff von Patreon auf dein PayPal-Wallet in der Vergangenheit widerrufen hast, kann nur PayPal diese Festlegung rückgängig machen.  

Häufig gestellte Fragen

Warum wurde meine Zahlung abgelehnt? 

Hier findest du einige häufige Gründe dafür, dass Zahlungen fehlschlagen oder abgelehnt werden: 

  • Abgelaufene Kreditkartendaten
  • Falsche Zahlungsdaten
  • Die ausstellende Bank hat die Transaktion blockiert
  • Die Autorisierung durch Patreon wurde widerrufen (am häufigsten bei PayPal) 
  • Unzureichendes Guthaben 

Wir empfehlen dir, dich direkt an deine Bank oder an PayPal zu wenden, um mehr über den Ablehnungsgrund zu erfahren und die Angelegenheit zu klären. Wenn du darum bittest, künftige Zahlungen von Patreon zu genehmigen, können wiederkehrende Probleme behoben werden. 

Wenn du in der Vergangenheit bereits einen Zahlungsstreit bei PayPal für Patreon eingereicht hast, musst du deinem Wallet eine neue Zahlungsquelle hinzufügen, um weiterhin PayPal für Patreon-Zahlungen nutzen zu können. Wenn du einen Zahlungsstreit bei PayPal wegen Zahlungsbelastungen einreichst, wird unser Zugriff auf die Verarbeitung von Zahlungen für diese PayPal-Finanzierungsquelle widerrufen.

Wird erneut versucht, den Zahlungsvorgang zu verarbeiten? 

Wir versuchen abgelehnte Mitgliedszahlungen im Laufe des Monats erneut. Wenn deine Zahlungsart auf dem neuesten Stand ist und ein ausreichendes Guthaben vorhanden ist, senden wir dir eine Bestätigungs-E-Mail, sobald wir deine Zahlung erfolgreich verarbeitet haben. 

Du kannst auch in deinem Abrechnungsverlauf auf die Schaltfläche „Erneut versuchen“ klicken, um einen erneuten Versuch auszulösen.

Während deine Zahlung an eine*n Kreative*n abgelehnt wird, hast du keinen nur Mitgliedern vorbehaltenen Zugriff mehr, bis die Zahlung abgeschlossen (erfolgreich verarbeitet) ist.

War dieser Beitrag hilfreich?

Vielen Dank für dein Feedback!

Was ist schiefgelaufen?